Referenten

Laura Brodda

Dipl.-Soz. Laura Brodda ist hauptberufliche Bloggerin und Influencerin. Auf ihrem Blog allthatchoices.com berichtet sie über die aktuellsten Trends aus den Bereichen Fashion, Beauty, Lifestyle und Travel. Ihr Blog zählt mittlerweile zu den bekanntesten im Rhein-Main-Gebiet. Nach ihrem Soziologiestudium an der Johannes Gutenberg - Universität in Mainz wagte sie den Quereinstieg in den Bereich Onlinemarketing bei einem Mainzer Start-Up. Dort sammelte sie hilfreiche Erfahrungen im Influencer Marketing, mit welchem sie sich mit den Blickwinkeln der Soziologie und des Marketings auseinandersetzt. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin, ist sie unter anderem für das Verlagshaus Gruner&Jahr, als Speakerin zum Thema Influencer Marketing tätig und war in diesem Jahr bereits beim DMEXCO Nighttalk zu sehen. In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung leitet sie deutschlandweit Workshops zum Thema „Bloggen“ an Schulen und berät Unternehmen bei deren ersten Schritten im Bereich Social Media.

Björn Hoven

Björn Hoven ist Geschäftsführender Gesellschafter von Leuchtstoff.Media GmbH und hat seine Leidenschaft für Filme, Marken und Kino zu seinem Beruf gemacht. Leuchtstoff.Media GmbH wurde im Sommer 2015 in Berlin gegründet. Das Credo der Agentur: Geschichten erzählen, weil Menschen sich nicht für Werbung interessieren. Innerhalb kürzester Zeit entstanden so erfolgreiche Projekte mit der Deutsche Telekom, L´Oréal Paris, Paramount Pictures, Pohl-Boskamp, Tamaris, Telefonicá, Warner Bros. und Weischer.Media.

Björn ist Werbekaufmann, Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg und Co-Autor des Buches „Brand Content – Die Marke als Medienereignis“. Er war als Account Director Teil des globalen Product Placement Teams von Volkswagen und Head of Digital & Branded Entertainment bei FremantleMedia. Innerhalb der Unternehmensgruppe Weischer.Media, zu der Deutschlands größter Kinovermarkter WerbeWeischer gehört, hat er das Weischer.Storyhouse aufgebaut und geleitet.

Otto Kettmann

Otto Kettmann, 1963 geboren, studierte Wirtschaftswissen an der Universität der Bundeswehr Hamburg und Sozialwissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Nach Stationen in der Unternehmenskommunikation und im Marketing, wechselte er in das Product Placement. Dessen Wirkung nutzte er in vielfältiger Weise für die Kunden und entwickelte das Instrument stetig weiter. Strategie, Kosten-Nutzen-Analysen sowie die Einbindung in die Markenpolitik gehören zu seinen Schwerpunkten. Seit 2010 ist er freiberuflich im Product Placement aktiv und leitet seit 2012 den Verband für Product Placement und Branded Entertainment.

Isabella Lang

Isabella Lang studierte Medienmanagement (M.A.) an der Hochschule der Medien in Stuttgart und arbeitet seit letztem Herbst im internationalen Social Media Bereich bei Sixt. Dort koordiniert sie unter anderem die internationalen Social Media Manager, verantwortet Content Projekte und ist Spezialistin für Influencer Marketing.

Ihr Herz schlägt höher für digitale Geschäftsmodelle, smarte Werbekampagnen und Social Media Trends. Als Digital Native ist sie mit den aktuell relevanten Plattformen aufgewachsen und konnte durch verschiedene berufliche Stationen, unter anderem bei BMW und einer Digital Agentur, in den relevanten Themenbereichen umfangreiches Wissen aufbauen.

Luciano Mariani

Education
Bachelor of Telecommunications Engineering

Work Experience
Jun. 2015 – Present: CEO and founder Company: Byteween S.r.l.s.
The project of my life. The start-up deals with ICT. We use sound waves to exchange data. I lead the team, take care of the product development and the growth of my network.

Oct. 2014 – Present: Business Developer Company: Equinvest S.r.l.
Equity crowdfunding platform for which I carry out the activities of scouting and selection of start-ups;

Oct. 2009 – Jun. 2015: Web Master Company: Freelance
I have built web site on behalf of multiple customer, among which betcalcio.it (portal for sport betting) and ascu.univpm.it (currently off, it was the portal for the student’s association ASCU);

Sep. 2009 – Apr. 2009: Sales agent Company: Infostrada S.p.a.
I was selling telephony and internet access services to companies. This duty has strengthened my negotiation skills and my power of speech.

Hobbies and Additional Information
I like every kind of sports and follow the major league (NFL, NBA, Champions League, UEFA and much more). I played american football with Dolphins team in Ancona (NFLI) during the 2004-2006 championship.
I love music, in each form, and play the guitar as autodidact since childhood.
Military obligation accomplished at the 235th “Piceno” Regiment in Ascoli Piceno.
Recently I gained the qualification of “father”. Simone is the name of my firstborn son.

Dr. Lukas Mezger

Dr. Lukas Mezger ist Rechtsanwalt im Medien- und IT-Recht bei UNVERZAGT VON HAVE Rechtsanwälte, einer führenden Medien- und IP-Kanzlei mit Standorten in Hamburg, Berlin und Köln. Seine Mandanten sind insbesondere Online- und Media-Agenturen und Unternehmen aus der Entertainment-Branche. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit ist neben der Vertragsgestaltung das Onlinemarketingrecht, insbesondere die datenschutzkonforme Durchführung von targeted advertising-Kampagnen. Außerdem berät Dr. Lukas Mezger seine Mandanten bei Aufbau und Pflege internationaler Markenportfolios.

Robert Wolff

Robert Wolff ist seit über drei Jahren beim Online-Video-Pionier Mediakraft Networks GmbH verantwortlich für die Bereiche Influencer Marketing, Consulting und Marktforschung. Seit Anfang 2017 berät und unterstützt sein Team mit Mediakraft Consulting Services verstärkt Unternehmen und Marken in der Entwicklung und Umsetzung von Content-Marketing-Strategien mit dem Schwerpunkt auf Online-Video und Social-Media-Plattformen. Gemeinsam mit seinen Kunden möchte er Geschichten schreiben und Inhalte produzieren, die: Relevant. Aktivierend. Plattformübergreifend. Nachhaltig und Messbar sind.
Zuvor war er mehrere Jahre in Marketing und Brand Management für den Kinder -und Jugendsender SUPER RTL/RTL Disney tätig. Der ausgebildete Event-Manager verfügt außerdem über mehrere Jahre  Berufserfahrung im Bereich Live-Entertainment-Veranstaltungen und einen Abschluss der Stenden University in den Niederlanden im Fach International Media and Entertainment Management.

Anna Voth

Anna Voth arbeitete fast 20 Jahre als Autorin für die ARD und Sat1. Sie gehörte u.a. zum festen Autorenteam des ARD-Polit-Magazins KONTRASTE. Die Diplomgeografin studierte an der Humboldt-Universität außerdem Grundlagen der Theoretischen Mathematik sowie Entwicklungspsychologie. Ab 2000 hatte sie weitreichende Einblicke in die Entwicklung, Finanzierung und Herstellung von internationalen Kinofilmen (u.a. "Der Pianist", "Die Bourne Verschwörung“, „Ghostwriter“). 2010 gründete sie die Neue Berlin Film GmbH, später cENTERTAIN GmbH, und entwickelte mehrere Film- und Serienprojekte, insbesondere darunter Projekte zum mehrdimensionalen Storytelling. Durch ihre Kenntnisse im mathematischen Bereich, insbesondere der Datenanalyse, beschäftigte sie sich außerdem mit digitalen Lösungen für die Entertainment-Industrie und entwickelte 2013 eine Plattform die Filme mit E-Commerce-Anbietern direkt verknüpft. 2016 gründete sie außerdem die Marketing-Agentur NeueMedia Berlin, deren Schwerpunkt im Bereich digitales Content-Marketing liegt. Derzeit arbeitet sie an einer Software-Lösung für die Filmindustrie zur automatisierten Registrierung von Ausstattungsgegenständen und an verschiedenen Projekten im Bereich Telematik.